Cranio-Sakrale Balance


Bei dieser Anwendung steht die Wirbelsäule als unsere zentrale Lebensachse im Vordergrund. Die Wirbelsäule leitet unsere Lebensenergie in den Körper, sie birgt unsere hinteren Chakren sowie Rückenmark mit Sympathikus und Parasympathikus, Nervenbahnen des vegetativen Nervensystem, das in unseren Körper hineinströmt. Zudem fließen diverse Meridiane (Energieleitbahnen) auf und an unserer Wirbelsäule entlang.

Die Wirbelsäule hat somit eine wichtige Funktion für uns. Wenn diese energetisch blockiert ist, kann unsere Lebensenergie nicht ausreichend in unserer Körper-Energie-System einströmen und sich dort verteilen. Wir fühlen uns schwach, energielos und starr. Der ganze Körper aber auch unser ganzes Leben kann in ein Ungleichgewicht geraten.  

Bei der Cranio-Sakralen Balance wird dein Energiekanal gereinigt und geöffnet, die energetische Verbindung zwischen Kopf und Sakrum wiederhergestellt. Energetische Blockaden in der Wirbelsäule und im Energiefeld werden gelöst und deine hinteren Chakren werden gereinigt. Bei Bedarf wird zudem die energetische Wirbelsäulenaufrichtung angewandt. 

Damit du tief regenerieren kannst findet die Anwendung in wohliger Atmosphäre statt. 

Anschließend wirst du dich tief entspannt und ausgeglichener fühlen

Finanzieller Ausgleich:

Für die wohltuende Cranio-Sakrale Balance zahlst du 

80 €

(Dauer ca. 70 Minuten)

Der Gesamtbetrag ist nach deiner Anwendung in Bar zu bezahlen. Gemäß § 19 UStG (Kleinunternehmerregelung) wird keine Umsatzsteuer berechnet.

Info: Bitte trage zu deinem Termin lockere und gemütliche Kleidung damit du deine Behandlung auch bestmöglich genießen kannst. 

Wichtige Informationen:

Bitte beachte, dass die oben aufgeführte Anwendung nur der Entspannung dient und keine Therapie ersetzt. Bei folgenden Erkrankungen darf sie nicht stattfinden: 


Akuter Bandscheibenvorfall
Epilepsie (häufige Anfälle)
Fortgeschrittene Osteoporose
Akute Herz-/Kreislaufschwäche
Bluterkrankheit
Fieber/grippaler Infekt
72 Std. nach einer Impfung
Akuter Rheumaschub
Akute Krebserkrankung
Risikoschwangerschaft
Akuter Schub einer Multiplen Sklerose
Akute entzündliche Prozesse im Bauchraum
Ernsthafte psychische Störungen, z.B. schwere Depression, manische Zustände oder Panikattacken